.

Flexibles Vorsorgekonto der CosmosDirekt

 

Flexibles Vorsorgekonto CosmosDirekt„So flexibel und bis zu 3,5% Zinsen?" - „Das flexible Vorsorgekonto von CosmosDirekt" So oder so ähnlich klingt der aktuelle Werbespot für das neueste Produkt der CosmosDirekt. Klingt toll. Wir wollten's genauer wissen und haben uns die flexible Alternative zur Altersvorsorge mal angeschaut ...

 

So ist die Lage: Langfristig geschlossene Verträge wie kapitalbildende Lebensversicherungen und Rentenversicherung werden oft vor dem eigentlichen Vertragsende gekündigt, weil sich die Lebens- oder die finanzielle Situation geändert hat.

 

So sieht die Lösung der CosmosDirekt aus: Das flexible Vorsorgekonto ist eine Art Tagesgeldkonto mit einer zeitlich definierten Zinsstaffel. Dabei wird das Guthaben folgendermaßen verzinst:

 

1. Jahr 1,50 %

2. Jahr 2,00 %

3. Jahr 2,30 %

4. Jahr 2,60 %

5. Jahr 3,50 %

Ab dem 6. Jahr Garantiezins von 1,75 Prozent - ergänzt um einen Überschusszins, sodass aktuell ab diesem Zeitpunkt eine Verzinsung von 4,00 Prozent erfolgt.

 

Rahmenbedingungen für das Flexible Vorsorgekonto der Cosmos Direkt

 

Das 'Kleingedruckte' sieht so aus: Das Vorsorgekonto kann erst ab 5.000 Euro Einzahlung eröffnet werden. Dieser Betrag kann später zu jeder Zeit in 1.000 Euro-Schritten aufgestockt werden. Sparer, die über ihr Kapital verfügen möchten, können zum nächsten 1. des Monats eine Auszahlung beantragen.

 

Also nicht für jeden Sparer geeignet - nicht jeder will oder kann mit 5.000 Euro ein Konto eröffnen und um je 1.000 Euro auf einmal aufstocken.

 

Der Vorteil: Dem Sparer entstehen keine zusätzlichen Kosten für Provisionen und Kontoführung. Das eingezahlte Geld fließt zu 100 Prozent in das Vorsorgekonto.

 

Nach Zahlung des Einmalbetrages entscheidet der Sparer frei, wann er seinen Sparbetrag erhöhen möchte. Parallel besteht die Möglichkeit, sich das angesparte Guthaben später in Form einer monatlichen Rente auszahlen zu lassen.

 

Mit diesem innovativen Produkt ist es CosmosDirekt also gelungen ein Vorsorgeprodukt auf den Markt zu bringen, dass kurzfristige zinsstarke Geldanlage à la Tagesgeld mit klassischer Altersvorsorge in Form einer privaten Rentenversicherung kombiniert.

 

Altersvorsorge nach den Möglichkeiten des Sparers

 

Neben der Flexibilität und der Verfügbarkeit bietet das Flexible Vorsorgekonto der CosmosDirekt auch die klassischen Vorteile der privaten Rentenversicherung.

 

  • Garantierte Zinsen bis zur Rente
  • Auszahlung als Kapitalbetrag oder als monatliche Rente
  • Attraktive Möglichkeit Steuervorteile mitzunehmen: Bei Wahl einer lebenslangen Rentenzahlung wird nur der Ertragsanteil besteuert. Bei Auszahlung als Einmalbetrag ist die Hälfte der Kapitalerträge steuerfrei, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.


Das MANO Fazit zum flexiblen Vorsorgekonto der CosmosDirekt:

 

Altersvorsorge und Flexibilität - wie passt das eigentlich zusammen? Es kommt drauf an, wie man sie nutzt:

 

Wenn man die Flexibilität nutzt, um sein angespartes Vermögen in ein lukrativeres Produkt zu investieren, ist das prima. Wenn man das Ersparte allerdings für den Urlaub verwendet, hat man im Alter nichts davon.

 

Für Sparer, die wirklich entspannt fürs Alter vorsorgen wollen und dabei die Sicherheit der Flexibilität (unvorhergesehene Ausgaben, weitere Einzahlungen / Aufstockungen möglich) möchten, kann das flexible Vorsorgekonto der CosmosDirekt die richtige Lösung sein.

 

Für Verbraucher, die eine lukrative Verzinsung suchen, ist das Tagesgeldkonto die bessere Alternative: Auch hier „parkt" Geld flexibel, kann also jederzeit aufgestockt oder entnommen werden. Der Unterschied: Man kommt jederzeit und nicht nur zum Monatsersten an sein Geld, der Aufstockungsbetrag ist frei wählbar. Zudem ist Verzinsung in den ersten beiden Jahren im aktuellen Vergleich mit dem besten Tagesgeldanbieter geringer: Die Bank of Scotland bietet stabile 2,20 % Tagesgeldzinsen ab dem ersten Euro. Und bis zum 31.10.2010 gibt's obendrauf 30 Euro Prämie für Neukunden.

 



.
.

xxnoxx_zaehler