Suche

Suche
 
.

Kredit für Alleinerziehende

 

Kredit für AlleinerziehendeEinen speziellen Kredit für Alleinerziehende gibt es nicht. Es ist eher so, dass es für Alleinerziehende schwieriger ist, Kredit zu bekommen.

Die Zahl der Alleinerziehenden nimmt stetig zu. Sie gehören auch zu der Personengruppe, die immer in der Gefahr sind, in Armut zu leben. Das Einkommen vieler Alleinerziehender besteht oft nur aus Sozialleistungen wie Elterngeld, Arbeitslosengeld II, Unterhalt und Kindergeld. Das alles sind Einkommensarten, die als nicht pfändbar gelten und dementsprechend bei der Prüfung der Kreditwürdigkeit auch keine Berücksichtigung finden. Demzufolge bekommen viele keinen Kredit für Alleinerziehende.

Höhere monatliche Belastung bei niedrigem Einkommen


In der Regel sind alleinerziehende Mütter entweder ganz zu Hause oder sie haben einen Teilzeit- bzw. einen Minijob. Das daraus resultierende Einkommen ist zu gering, als das es ausreichen würde, um daraus eine Kreditrate zu tilgen.

Alleinerziehende Mütter oder Väter, die voll berufstätig sind, stehen gegenüber einer Bank schon besser da, wenn sie einen Kredit beantragen, obwohl auch sie benachteiligt sind. Führt die Bank eine Haushaltsrechnung durch – und das wird immer gemacht – zählen die Kinder als im Haushalt lebende Personen, die entsprechend in die Berechnung einfließen. Selbst bei durchschnittlichem Einkommen sind Alleinerziehende gegenüber Ehepaaren, bei denen beide Partner berufstätig sind, benachteiligt. Ehepartner mit Kindern können gemeinsam einen Kreditantrag stellen und das Einkommen beider wird addiert. Alleinerziehende haben nur ein Einkommen und das muss schon exorbitant hoch sein, damit es für die Lebenshaltung mit den Kindern und eine Kreditrate reicht.

Zusätzliche Sicherheit durch einen Bürgen


Der Kredit für Alleinerziehende ist am ehesten möglich, wenn der Kreditantrag gemeinsam mit einem solventen Bürgen gestellt wird. In der Regel gewähren die Banken einen Kredit, wenn sie den beantragten Kreditbetrag auf den Bürgen abstellen können. Das heißt natürlich, dass der oder die Alleinerziehende einen Bürgen bringen muss, der entsprechend kreditwürdig ist. Über all den Dingen, die Alleinerziehende berücksichtigen müssen, wenn sie einen Kredit brauchen, sollte natürlich der Kreditvergleich nicht vergessen werden.



Verfasst im Januar 2011



.
.

xxnoxx_zaehler