Suche

Suche
 
.

Kredit für junge Familien

 

Kredit für junge FamilienIn jungen Familien ist das Geld oft knapp, weil die Wünsche größer sind, als das Haushaltsbudget. Ein Kredit für junge Familien kann helfen.


In jungen Familien wird - Emanzipation hin oder her - häufig die klassische Rollenverteilung gelebt: Der Mann steht am Beginn seiner Karriere, die Frau nimmt eine Auszeit für die Kindererziehung. Aber dennoch (oder gerade) sind viele Wünsche und Bedürfnisse da, die es zu befriedigen gilt. Mit einem Kredit für junge Familien ist es möglich, wichtige Anschaffungen zu tätigen und sich finanzielle Freiräume zu schaffen. Soweit die Theorie.

 

In der Praxis gibt es keine besonderen Förderungen finanzieller Art, die jungen Familien weiterhelfen, wenn von den Möglichkeiten bei einer Baufinanzierung abgesehen wird.

 

Wenn junge Familien einen Kredit beantragen

 

 

Wird ein Ratenkredit zur freien Verwendung bei der Bank beantragt, wird der Antragsteller, unabhängig davon, ob er Familienvater ist, genau so auf seine Kreditwürdigkeit überprüft, wie jeder andere Kreditnehmer auch.

 

 

Dann ist es schnell möglich, dass es so einfach nichts mit dem Kredit wird, weil die Bank in die Haushaltsrechnung alle im Haushalt lebenden Personen einbezieht.

 

Das heißt, ist der Vater Alleinverdiener und hat eine Frau, die Erziehungsgeld bekommt und zwei Kinder, dann muss er schon gut verdienen, um überhaupt Kredit zu bekommen. Das Erziehungsgeld rechnen die Banken nicht zum Einkommen hinzu, ebenso wenig findet das Kindergeld Berücksichtigung, wenn die finanzielle Leistungsfähigkeit geprüft wird.


Junge Familien überschätzen sich finanziell oft

 

Jungen Leuten fehlt es an Lebenserfahrung. Oft wird die finanzielle Situation falsch eingeschätzt. Vielleicht ist auch bereits das nächste Kind unterwegs, sodass die Frau entgegen der ursprünglichen Planung länger zuhause bleibt.

 

Das Worst-Case-Szenario: Der Dispo wird überstrapaziert, im Versandhandel auf Raten gekauft, teure Handyverträge abgeschlossen und auch sonst wird nicht auf den Euro geachtet. So manövrieren sich junge Familien ganz schnell in die Schuldenfalle.

 

Deshalb gilt: Konsequente Haushaltsplanung. Nur kaufen, was man sich auch leisten kann (Achtung: Eingehungsbetrug wird strafrechtlich verfolgt!). Und einen Kredit nur dann aufnehmen, wenn es wirklich nicht anders geht.


Verfasst im September 2010

 



.
.

xxnoxx_zaehler