Suche

Suche
 
.

 

 

Bildungsfonds


Bildungsfonds sind eine weitere Möglichkeit der Studienfinanzierung, die völlig bankenunabhängig sind.

 

Das Geld wird den Studenten nicht geschenkt wie bei Stipendien. Mit der Rückzahlung muss der Student erst beginnen, wenn er ein ausreichendes Einkommen erzielt, die Höhe der zu zahlenden Rate richtet sich dabei nach dem Einkommen. Ist ein Student wider Erwarten nach erfolgreichem Studium arbeitslos, muss er nicht zurückzahlen.

 

Der Bildungsfonds von Career Concept

 

Career Concept ist ein Münchner Unternehmen, das mit seinem Bildungsfonds den Beweis angetreten hat, dass es auch alternative Finanzierungsformen für das Studium geben kann. Besonders attraktiv für die Studenten ist die vom Einkommen abhängige Rückzahlung. Bei Studienkrediten, die Banken und die KfW vergeben, ist die später zu zahlende Rate genau fixiert. Beim Bildungsfonds ist es ein prozentualer Anteil des Einkommens. Es gibt keine fixen Zins- und Tilgungszahlungen, sodass auch bei anfänglich geringem Einkommen eine Rückzahlung möglich ist, die nicht zu finanziellen Problemen führt.

 

An wen richten sich die Bildungsfonds


Um eine Finanzierung über den Bildungsfonds muss sich der Studierende bewerben. Bei den Auswahlkriterien stehen die Persönlichkeit und die Leistungsfähigkeit des Bewerbers im Vordergrund. Die soziale Herkunft und der finanzielle Hintergrund im Elternhaus spielen keine Rolle. Über den Antrag wird in einem mehrstufigen Auswahlverfahren entschieden. Über den Bildungsfonds werden bis zu 1.000 Euro monatlich zur Finanzierung des Lebensunterhaltes während des Studiums gezahlt. Anfallende Studiengebühren werden ebenfalls übernommen und einmalige Aufwendungen werden mit bis zu 5.000 Euro finanziert.

 

Das Geld in den Fonds kommt von institutionellen Anlegern und privaten Investoren. In Abhängigkeit vom Anbieter bekommen die Studierenden zwischen 30.000 und 40.000 Euro aus dem Fonds.

In Deutschland gab es die ersten Bildungsfonds nur an privaten Hochschulen, heute gibt es sie bundesweit. Mit Bildungsfonds werden nur staatlich anerkannte Studiengänge gefördert, Altersgrenzen für die Bewerber gibt es nicht.

 

Anbieter von Bildungsfonds in Deutschland sind neben Career Concept auch der Studienfonds der Deutsche Bildung, der Festo Bildungsfonds für Ingenieurwesen und Technik sowie der Hochschulspezifische Bildungsfonds. Die Leistungen können jeweils direkt online beantragt werden.

 

 

 

Verfasst im Dezember 2010

 



Kommentar zu Bildungsfonds?

Kommentar schreiben:





Sind Sie ein Mensch? Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Spamschutz versehen. Damit Sie dieses Formular absenden können, müssen Sie die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter eintragen. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


.
.

xxnoxx_zaehler