Suche

Suche
 
.

Die Angst vor der Prüfung

 

Angst vor der PrüfungDas Gefühl der Prüfungsangst kennt fast jeder. Der Kopf ist leer, die Anspannung und die Nervosität steigen und das Herz rast, aber dagegen kann man etwas tun.

 

Grundsätzlich sollte man sich darüber im Klaren sein, dass es völlig normal und in Ordnung ist, Angst zu haben. Die Angst vor der Prüfung ist ein Phänomen, das weit verbreitet ist. Selbst die heutigen Prüfer kennen das Gefühl. Durch die vermehrte Ausschüttung von Adrenalin wird der Körper in die Lage versetzt Höchstleistungen zu verbringen - es gilt nun, die dabei entstehende Energie richtig zu nutzen.

 

Wie äußerst sich Prüfungsangst

 

Die Prüfungsangst äußert sich von Typ zu Typ unterschiedlich. Während einem nur über ist und er unter Appetitlosigkeit leidet, äußerst es sich bei einem anderen durch Herzrasen und Schwitzen. Manche leiden an Schlafstörungen und wenn es ganz schlimm kommt, gibt es direkt in der Prüfung den totalen Blackout.

 

Den Ängsten lässt sich vorbeugen, wenn schon lange vor der Prüfung realistische Ziele gesteckt werden und die Vorbereitung auf die Prüfung ganz schematisch und intensiv erfolgt. Dabei sollte nach einem Plan verfahren werden, in dem auch Zwischenziele fixiert sind. Wird dann auch die 72-Stunden-Regel beachtet, die besagt, dass komplexes Wissen, dass konsolidiert werden soll, drei Tage braucht. Das heißt, erst wenn nach drei Tagen das Gelernte noch vollständig abrufbar ist, wurde richtig gelernt.

 

Was man vermeiden sollte

 

Auch das Verhalten vor der Prüfung kann wesentlich dazu beitragen, Prüfungsängste nicht zu verstärken. Viel Kaffee, Alkohol und Nikotin schaden der Gedächtnisleistung. Schon einige Tage vor der Prüfung ist auf ausreichend Schlaf zu achten. Genussmittel sind tabu.

 

Wer gut vorbereitet, ausgeruht und ausgeschlafen in die Prüfung geht, hat gute Karten. Man muss an sich und das Gelernte glauben, sollte sein Ziel vor Augen haben und sich nicht ablenken lassen. Konzentration auf das Wesentliche und das Gelernte einfach abrufen versprechen gute Ergebnisse bei der Prüfung.

 

 

 

Verfasst im November 2010

 



Kommentar zu Die Angst vor der Prüfung?

Kommentar schreiben:





Sind Sie ein Mensch? Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Spamschutz versehen. Damit Sie dieses Formular absenden können, müssen Sie die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter eintragen. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


.
.

xxnoxx_zaehler