Suche

Suche
 
.

Private Krankenversicherung Studenten


Private KV StudentSchon vor Studienbeginn sollten sich Studenten über ihre Krankenversicherung Gedanken machen. Sie haben auch die Möglichkeit, sich privat zu versichern.

 

Neben der gesetzlichen Krankenversicherung steht den Studenten auch der Weg in die private Krankenversicherung offen. Eine einmalige Chance, um von Beginn an von besseren Leistungen zu profitieren. Meistens waren Studenten, deren Eltern schon privat versichert waren, bereits vor Beginn des Studiums privat versichert, sodass sie die Vorzüge dieses Versicherungssystem bereits kennen. Wer sich innerhalb der ersten drei Monate während des Studiums von der Versicherungspflicht befreien lässt, kann auch als Student privat versichert bleiben oder werden. Studenten, die vor Beginn des Studiums in der gesetzlichen Krankenversicherung familienversichert waren, können, sofern sie bei der Immatrikulation eine Bescheinigung vorlegen, dass sie von der Versicherungspflicht befreit sind, in eine private Krankenversicherung ihrer Wahl eintreten.

 

Als Student privat versichert sein

 

Die Tarife in der privaten Krankenversicherung liegen in der Regel leicht über den ermäßigten Beitragssätzen der gesetzlichen Krankenversicherung. Diesen Unterschied in den Beiträgen spürt der Student dann aber spätestens, wenn er die Leistungen der privaten Krankenkasse in Anspruch nimmt, die immer günstige Studententarife anbieten. Die private Krankenversicherung kennt keine Praxisgebühr und keine Zuzahlung bei Medikamenten.

Wer keine Leistungen der privaten Krankenversicherung in Anspruch nimmt, kann außerdem von Beitragsrückerstattungen profitieren.

 

Privat Versicherte haben freie Arztwahl, zahlen keine Praxisgebühr, müssen für Medikamente und Hilfsmittel nicht zuzahlen, bekommen kostenlose Vorsorgeuntersuchungen und Sehhilfen sowie Zahnersatz.

 

Gut zu wissen

 

Studenten müssen aber beachten, dass die Entscheidung für die private Krankenversicherung für das gesamte Studium gilt, ein Wechsel ist selbst nach dem Studium nicht so einfach möglich. Die Vorteile und Nachteile sind sorgfältig abzuwägen. Besonders für alle Studenten, die sich mit der Absicht tragen, eine Familie zu gründen, spielt der Kostenfaktor eine wichtige Rolle. Die private Krankenversicherung kennt keine kostenlose Familienversicherung. Ehepartner und Kinder benötigen jeweils einen eigenständigen Vertrag.

 

 

 

Verfasst im November 2010

 



Kommentar zu Private Krankenversicherung Studenten?

Kommentar schreiben:





Sind Sie ein Mensch? Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Spamschutz versehen. Damit Sie dieses Formular absenden können, müssen Sie die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter eintragen. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


.
.

xxnoxx_zaehler