Suche

Suche
 

Tagesgeld-Vergleich:

Tagesgeld-Anbieter


Wunschsumme eingeben und die 30 TOP Anbieter für Tagesgeld anzeigen lassen:


ZINS-RECHNER

Rechner Tagesgeld

 

Alle Vergleichsrechner

Mehr über Tagesgeld

 
.

 

Tagesgeldkonto für Patenkind


Tagesgeldkonto für PatenkindModerne Paten verschenken heute nicht mehr das klassische Sparbuch, sondern sie eröffnen ein Tagesgeldkonto für Patenkind.

 

Viele Pateneltern machen sich Gedanken, ihrem Patenkind etwas zu schenken, dass ihnen in der Zukunft etwas bringt. War es noch vor einigen Jahren üblich, dass Paten ein Sparbuch anlegten und darauf bis zum 18. Geburtstag oder bis zur Hochzeit Geld für das Patenkind sparten, rückten heute das moderne Tagesgeldkonto in den Vordergrund. Hier gibt es höhere Zinsen, sodass die nicht von der Inflation aufgefressen werden und das Tagesgeldkonto lässt sich in der Regel auch monatlich mit kleinen Beträgen besparen.

Eine gute Idee und ein sinnvolles Geschenk, bei dem es aber sicher einige rechtliche Gesichtspunkte zu beachten gibt.

Das Tagesgeldkonto auf den Namen des Patenkindes


Wird das Konto auf den Namen der Paten eröffnet, ist es irgendwie kein richtiges Geschenk und außerdem müssen die Paten dann für die Zinsen aus dem Tagesgeld Abgeltungssteuer zahlen, beziehungsweise der Zinsertrag wird auf ihren Freibetrag angerechnet. Das kann problematisch werden, weil dann der Ertrag aus dem Tagesgeld für Patenkind von der Abgeltungssteuer geschluckt wird.

Rechtlich sinnvoller und steuerlich sauber ist es, wenn das Tagesgeldkonto direkt auf den Namen des Patenkindes eröffnet wird. Dabei sollte im Vorfeld auch ein Gespräch mit den Eltern geführt werden. In der Regel möchten Paten, dass die Eltern ihres Patenkindes keinen Zugriff auf das Tagesgeldkonto haben. Die beste Variante ist, wenn das Tagesgeldkonto durch den Paten zugunsten eines Dritten, in diesem Fall eben für das Patenkind, eröffnet wird.

Was beachtet werden sollte


Um mit der Geschenkidee „Tagesgeldkonto für Patenkind“ genau das zu erreichen, was der Sinn und Zweck eines solchen Sparvorhabens ist, sollte sichergestellt werden, dass bis zu einem bestimmten Zeitpunkt niemand Zugriffsrechte hat und dass, der Pate das Recht hat, das Konto aus wichtigen Gründen vorzeitig aufzulösen, ohne das Geld an den/die Begünstigten zahlen zu müssen.

Im Zweifel ist der Rat eines Anwalts oder Notars einzuholen.



Verfasst im Januar 2011



.
.

xxnoxx_zaehler