Suche

Suche
 
.

Auszahlungskurs:

 

Mit dem Auszahlungskurs wird der Prozentsatz des Darlehensbetrags bezeichnet, der an den Darlehensnehmer gezahlt wird. Üblich ist eine Quote von 100 Prozent. Falls ein Disagio (Damnum) vereinbart wurde, liegt der Auszahlungsbetrag unter 100 Prozent. Der Auszahlungsbetrag berechnet sich dann wie folgt: Darlehenssumme mal (100 Prozent minus Disagio).

 

Mehr Wissen: Weitere Fachbegriffe im MANO Finanz-Lexikon ...



.
.

xxnoxx_zaehler