Suche

Suche
 
.

Bär:


Als Bär werden Anleger bezeichnet, die davon ausgehen, dass die Kurse für Aktien, Anleihen oder Rohstoffe fallen werden.

 

Oft spekulieren diese Personen auch auf einen Kursverfall. Dazu kaufen Sie an den Finanzmärkten Instrumente, mit denen sie profitieren, wenn es tatsächlich zu dem erwarteten Ereignis kommt. Zu diesen Instrumenten gehören etwa Put-Optionen oder Put-Optionsscheine.

 

 

Kein Bär ohne Bulle: Der gegensätzliche Anlegertyp in der Definition ...

Weitere Begriffe rund um Anleger, Kredite und mehr: Das Finanz-Lexikon.



.
.

xxnoxx_zaehler