Suche

Suche
 
.

BaFin = Bundesanstalt für Finanzleistungsaufsicht


Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) soll als Bundesbehörde, die dem Bundesfinanzministerium zugeordnet ist, ein funktionsfähiges, stabiles und integres deutsches Finanzsystem gewährleisten.


Dazu beaufsichtigt die Behörde mit ihren mehr als 1700 Mitarbeitern 2048 Banken, 722 Finanzdienstleistungsinstitute, 626 Versicherungs-unternehmen, 27 Pensionsfonds sowie 6031 Fonds und 76 Kapitalanlagegesellschaften (Stand: April 2009).


Gegründet wurde die BaFin am 1. Mai 2002. Unter ihrem Dach wurden die Bundesaufsichtsämter für das Kreditwesen, für das Versicherungswesen und den Wertpapierhandel zusammengeführt.


 Zur offiziellen Website der BaFin ...

 Mehr Definitionen aus der Finanz-Welt: Das Finanz-Lexikon ...





.
.

xxnoxx_zaehler