Suche

Suche
 
.

Bankvorausdarlehen:

 

Mit einem Bankvorausdarlehen lässt sich ein Bausparvertrag vorfinanzieren.


Konkret erhält der Darlehensnehmer vor Inanspruchnahme des zugeteilten Bauspardarlehens ein Bankdarlehen in Höhe der gesamten Bausparsumme.

 

Das Vorausdarlehen wird später mit dem oder den zugeteilten Bausparverträgen abgelöst. Der Kreditnehmer zahlt während der Laufzeit des Bankvorausdarlehens Zinsen an die Bank und bespart zudem einen neuen oder bestehenden Bausparvertrag.

 

 

Mehr Infos zum Thema Kredite: MANO Finanz-Blog ...

Weitere Definitionen aus dem Finanz-Lexikon ...



.
.

xxnoxx_zaehler