Suche

Suche
 
.

Dow Jones (Euro) Stoxx 50:

 

Der Dow Jones Euro Stoxx 50 bildet seit 1998 die Wertentwicklung der 50 wichtigsten und umsatzstärksten Aktien der Eurozone ab und wurde bis ins Jahr 1986 zurückberechnet. Der Euro Stoxx 50 wird als Kurs- und als Performance-Index sowohl in Euro als auch in US-Dollar berechnet. Wie beim Dax entscheidet die Marktkapitalisierung nach Streubesitz über die Zugehörigkeit zum Index, wobei keine Aktie mehr als zehn Prozent des Aktienindex ausmachen darf. Der Dow Jones Stoxx 50 ist nach denselben Prinzipien konstruiert, doch dieses Aktienbarometer bildet auch die Entwicklung von Unternehmen aus Ländern ab, die nicht Teil der Eurozone sind – etwa aus der Schweiz und Großbritannien.

 

Weitere Fachbegriffe in der Definition: Das MANO-Finanz-Lexikon ...



.
.

xxnoxx_zaehler