Suche

Suche
 
.

Finanzierungsplan / Kredit:

 

Ein Finanzierungsplan ist für den Darlehensantrag, aber auch für den Kreditnehmer essenziell. Auf der einen Seite stehen sämtliche Kosten, die durch den Bau oder Erwerb der Immobilie entstehen. Auf der anderen Seite hält der angehende Kreditnehmer die Eigenmittel, die als Eigenkapitalersatz geltenden Leistungen sowie die nötigen Darlehen fest. Nach Abzug der Eigenmittel von den Gesamtkosten ergibt sich der Finanzierungsbedarf. Ist der Finanzierungsbedarf bekannt, werden daraus die monatlichen Belastungen errechnet.

 

Weitere Fachbegriffe in der Definition: Das MANO-Finanz-Lexikon …



.
.

xxnoxx_zaehler