Suche

Suche
 
.

Floater:


Ein Floater ist eine Schuldverschreibung (Anleihe/Bond) mit variabler Verzinsung. Dabei wird der Zinssatz meist in bestimmten Abständen wie einem Quartal an einen Referenzzinssatz angepasst - etwa den Euribor. Vorteil für den Anleger: Er bekommt stets einen Zinssatz, der den Verhältnissen am Kapitalmarkt entspricht.

 

Weitere Begriffe im MANO Finanz-Lexikon ...



.
.

xxnoxx_zaehler