Suche

Suche
 
.

Intermarkt-Analyse:

 

Dieser Teil der Finanzmarktanalyse beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen einzelnen Segmenten des Finanzmarkts. Zu diesen Segmenten gehören in der Hauptsache die Aktien-, Anleihen-, Rohstoff- und Währungsmärkte. Bei der Intermarkt-Analyse werden zum einen gegenseitige Einflussfaktoren untersucht, zum anderen auch deren historische Entwicklung. Ein Gegenstand der Analyse kann zum Beispiel sein, wie weit ein Anstieg des Dollars die Rohstoffmärkte beeinflusst oder was an den Aktienmärkten passiert, wenn die langfristigen Zinsen steigen.

 

Immer up to date: Mit dem MANO-Finanz-Lexikon …



.
.

xxnoxx_zaehler