Suche

Suche
 
.

Konditionen (Kredit):

 

Der Begriff „Konditionen“ bezeichnet weit mehr als den Zinssatz. Neben den allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Kreditgewährung werden darunter detaillierte Angaben zum Darlehensvertrag verstanden. Dazu gehören etwa Effektivzins, Auszahlungskurs, Zinsfestschreibungszeit, Tilgung und Bereitstellungszinsen. Auch Bearbeitungs- und Wertermittlungskosten sowie eventuelle Zinsaufschläge für Teilauszahlungen und Sondertilgungsvereinbarungen fallen darunter.

 

Insiderwissen: Weitere Fachbegriffe im MANO-Finanz-Lexikon …



.
.

xxnoxx_zaehler