Suche

Suche
 
.

Korrelationskoeffizient:

 

Der Korrelationskoeffizient zeigt, wie sich zwei Finanzinstrumente, etwa ein Index und eine Aktie, in einer bestimmten Zeitspanne in der Vergangenheit zueinander entwickelt haben. Möglich sind Werte zwischen -1 und +1. Ein Wert von +1 bedeutet, dass sich beide Basiswerte vollkommen identisch entwickeln: Steigt der Index, steigt die Aktie in demselben Maß. Ein Wert von -1 illustriert das exakte Gegenteil: In diesem Fall fällt der Index genau in demselben Maß wie die Aktie steigt. Liegt der Korrelationskoeffizient bei null, konnte kein Zusammenhang festgestellt werden.

 

War diese Definition hilfreich? Hier finden Sie alle Fachbegriffe im MANO-Finanz-Lexikon …



.
.

xxnoxx_zaehler