Suche

Suche
 
.

Kurs-Gewinn-Verhältnis:

 

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) gibt Auskunft darüber, um welchen Faktor der aktuelle Börsenkurs einer Aktie größer ist als der ausgewiesene oder erwartete Gewinn pro Aktie.

 

Je niedriger das KGV, desto günstiger ist ein Papier unter dem Ertragsaspekt. Das KGV ist für die Fundamentalanalyse von Wertpapieren eine sehr wichtige Kennzahl.

 

Weitere Fachbegriffe in der Definition: Das MANO-Finanz-Lexikon …



.
.

xxnoxx_zaehler