Suche

Suche
 
.

Marktorder:

 

Unter Marktorder versteht man den Auftrag, ein Wertpapier zum aktuell geltenden Marktpreis zu kaufen oder zu verkaufen. Anders als bei der limitierten Order (Limitorder) wird der Auftrag ohne Limitierung zum nächstmöglichen Kurs ausgeführt – im Börsianerdeutsch: „billigst“ für Käufe und „bestens“ für Verkäufe.

 

Immer up to date: Mit dem MANO-Finanz-Lexikon …



.
.

xxnoxx_zaehler