Suche

Suche
 
.

Negativerklärung:

 

Mit einer Negativerklärung verpflichtet sich der Kreditnehmer im Darlehensvertrag, seine Vermögenswerte – insbesondere Immobilien – während der Laufzeit des Darlehens ohne Einverständnis der Bank weder zu belasten noch zu verkaufen.

 

War diese Definition hilfreich? Hier finden Sie alle Fachbegriffe im MANO-Finanz-Lexikon …



.
.

xxnoxx_zaehler