Suche

Suche
 
.

Nettokaltmiete:

 

Unter dem Begriff „Nettokaltmiete“ versteht man die Bruttomiete nach Abzug der umlagefähigen Betriebskosten. Diese Nettokaltmiete wird in der Regel verwendet, um den Ertragswert zu ermitteln.

 

Weitere Fachbegriffe in der Definition: Das MANO-Finanz-Lexikon …



.
.

xxnoxx_zaehler