Suche

Suche
 
.

Notarbestätigung:

 

Gibt der Notar eine schriftlich Bestätigung gegenüber der Bank ab, dass die Eintragung der Grundschuld rangrichtig erfolgte und ihr keine anderen Anträge beim Grundbuchamt entgegenstehen, spricht man von einer Notarbestätigung. Durch sie wird die Auszahlung des Darlehens möglich, bevor die Eintragung im Grundbuch vollzogen ist.

 

Insiderwissen: Weitere Fachbegriffe im MANO-Finanz-Lexikon …



.
.

xxnoxx_zaehler