Suche

Suche
 
.

Zwischenfinanzierung (Immobilienfinanzierung):


Mit einer Zwischenfinanzierung überbrückt der Kreditnehmer einen kurzfristigen Zeitraum bis zur Auszahlung des eigentlichen Grundschulddarlehens.

 

Nötig kann das werden, wenn die Bedingungen für die Auszahlung des Baudarlehens noch nicht gegeben sind – etwa weil die Eintragung des neuen Eigentümers ins Grundbuch noch nicht erfolgte. Geldgeber ist meist eine Geschäftsbank oder Sparkasse.

 

 

Mehr zum Thema Immobilienfinanzierung ...

Forward Darlehen: Immobilienfinanzierung für Fortgeschrittene ...

Alle Fachbegriffe in der Übersicht: Inhaltsverzeichnis MANO Finanz-Lexikon ...

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler