Suche

Suche
 
.

Ratenkredit: Für kleine und große Wünsche.
MANO hilft, die günstigste Finanzierung zu finden.


Ratenkredit: Auf alles vorbereitet.Fernseher, Couch, Waschmaschine & Co: Ein Ratenkredit lohnt sich dann, wenn Sie die volle Kaufsumme nicht auf einmal bezahlen können oder wollen.

 

Die Vereinbarung lautet in der Regel folgendermaßen: Eine Bank leiht Ihnen das Geld für Ihr Wunschobjekt, Sie zahlen die Schulden in vereinbarten, monatlichen Raten zurück – und obendrauf Zinsen. Das heißt, am Ende zahlen Sie mehr als den üblichen Verkaufspreis. Wie viel mehr, hängt von der Anbieterwahl für Ihren Ratenkredit ab. Deshalb lohnt sich der Vergleich in jedem Fall:

 

Den MANO Ratenkredit Vergleich jetzt starten ...

 

 

 

 

 


 

Mehr über den Ratenkredit erfahren:

 

Weshalb Ratenkredit bei einer Bank beantragen,

wenn es doch Dispokredite und Ratenfinanzierung gibt?

 

Gute Frage, klare Antwort: Richtig, heute bieten viele Hersteller und Händler den bequemen Ratenkauf an. Einige sogar mit 0%-Finanzierung. Wenn Sie ein solches 0%-Angebot bekommen, lautet unser Tipp: Zuschlagen – günstiger kann die Finanzierung nicht werden. Denn im Klartext heißt dies, Sie zahlen nur den tatsächlichen Preis in Raten ab - ohne Kreditzinsen.

 

Sollten Sie allerdings vom Händler oder Hersteller einen Ratenkredit mit Zinsen angeboten bekommen, lohnt sich der Vergleich. Denn oftmals bieten Ihnen andere Banken bessere Konditionen als die Hausbanken, die hinter den Finanzierungsangeboten von Händlern und Herstellern stehen.

 

Ob sich dagegen die Finanzierung über den Dispokredit Ihres Girokontos lohnt, erfahren Sie durch einen Blick in die Konditionen: Sind Ihre Dispozinsen höher, als die Zinsen für den Ratenkredit, sollten Sie sich für letzteres entscheiden. Zudem ist der Dispokredit für Notfälle gedacht. Und auf die können Sie nicht mehr flexibel reagieren, wenn Ihr Kreditrahmen auf dem Girokonto voll ausgeschöpft ist.

 

Ratenkredit auch für das Auto? Hier geht es zum Autokredit Vergleich ...



.
.

xxnoxx_zaehler