Festgeld der Sparkasse KölnBonn - www.mano-dienste.de Zurück

Suche

Suche
 
.

Festgeld der Sparkasse Kölnbonn


Das Festgeld der Sparkasse KölnBonn richtet sich an Verbraucher, die Kunden der Sparkasse sind. Unter der Bezeichnung Online Jahresgeld kann das Konto nur online eröffnet werden.

 

Die Sparkasse KölnBonn bietet ihren Kunden eine renditestarke Festzinsanlage, mit der sich das Geld einfach und ohne zusätzliche Kosten vermehren lässt. Das Angebot gilt nicht nur für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen. Wer mindestens 2.500 Euro für ein Jahr entbehren kann, bekommt einen attraktiven Festzins garantiert.

 

Das Online Jahresgeld auf einen Blick

 

  • Garantierter Zins von aktuell 1,25 Prozent für ein Jahr
  • Mindestanlagebetrag 2.500 Euro
  • Online Kontoeröffnung
  • Kostenlose Kontoführung

 

Das Online Jahresgeld kann nur für volljährige Privatpersonen eröffnet werden. Minderjährige und Personenmehrheiten sind ausgeschlossen.

 

Die Zinsen werden dem Konto nach einem Jahr gutgeschrieben. Erfolgt vonseiten des Anlegers keine andere Weisung, verlängert sich die Anlage automatisch um ein weiteres Jahr zu den dann gültigen Konditionen.

 

Der Online Sparkassenbrief

 

Doch die Sparkasse KölnBonn bietet ihren Kunden auch noch eine weitere Möglichkeit, Geld zu festen Zinsen anzulegen. Die Sparkassenbriefe eignen sich auch für kleinere Anlagebeträge. Sie sind schon ab 250 Euro zu haben. Auch hier entstehen den Anlegern keine zusätzlichen Kosten.

Es werden Laufzeiten von 2, 4 oder 5 Jahren angeboten. Während der Laufzeit kann über das Geld nicht verfügt werden. Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zum 31.12. des Anlagejahres.

  • Garantierter Zins von aktuell 2 Prozent bei zweijähriger Laufzeit (entsprechend mehr bei längerer Laufzeit
  • Bereits ab 500 Euro Mindestkaufpreis
  • Keine Nebenkosten

Während der Laufzeit ist das Geld für den Anleger nicht verfügbar. Der Kauf ist ausschließlich online möglich.

 

Festgeld der Sparkasse KölnBonn für Firmenkunden

 

Auch für Firmenkunden gibt es ein attraktives Festgeldangebot mit Laufzeiten von 30, 60 oder 90 Tagen beziehungsweise 1,2 oder 3 Jahren. Der Mindestanlagebetrag liegt bei 25.000 Euro. Die Zinsgutschrift erfolgt bei Fälligkeit. Auch diese Geldanlage wird automatisch prolongiert, wenn keine andere Weisung erteilt wird.

 

Mit ihren Angeboten zeigt die Sparkasse, dass sie sich an eine breite Zielgruppe richtet. Der kleine Sparer kauft den Sparbrief, wer mehr übrig hat, kann das Online Jahresgeld nutzen und auch die Geschäftskunden bekommen ein attraktives Angebot. Vor der Anlageentscheidung sollte, wie immer, ein Festgeld Vergleich angestellt werden.

 

 

 

Verfasst im Dezember 2010, korrigiert im Februar 2011

 



Kommentar zu Festgeld der Sparkasse KölnBonn?

Kommentar schreiben:





Sind Sie ein Mensch? Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Spamschutz versehen. Damit Sie dieses Formular absenden können, müssen Sie die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter eintragen. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


.
.

xxnoxx_zaehler