Zurück
.

 

 

Augsburger Aktienbank

Augsburger Aktienbank

 

Die Augsburger Aktienbank ist eine in Augsburg ansässige Direktbank, die ihren Kunden auch Immobilienfinanzierungen anbietet.

 

 

Kunden der Augsburger Aktienbank profitieren von attraktiven Angeboten, wenn es um die Erfüllung ihres Traums von den eigenen vier Wänden geht. Unabhängig davon, ob es sich um eine Eigentumswohnung, ein Haus zur Selbstnutzung oder um eine Kapitalanlage geht oder es sich um eine Anschlussfinanzierung handelt, ist die Bank der Partner des Kunden.

 

Zur Historie der Bank

 

Bereits im Januar 1963 hat die Bank ihren Geschäftsbetrieb aufgenommen. Damit war sie die erste Bank ohne Filialnetz in ganz Deutschland. 1986 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und die Eröffnung des regionalen Schalterbetriebes für Augsburg. Damit war die Augsburger Aktienbank ihrer Zeit schon immer ein kleines Stück voraus und wurde weit über die Region hinaus ein verlässlicher Partner für ihre Kunden. Seit Juli 2002 ist die LVM Alleinaktionär. Mit dem starken Versicherer im Rücken verbindet das Unternehmen eine fruchtbare Partnerschaft.

 

Immobiliendarlehen für den privaten Kunden

 

Schon bei der Auswahl der passenden Tilgungsform oder die Kombination verschiedener Varianten der Rückzahlung wird der Grundstein für eine solide Finanzierung gelegt. Gegen die Verpfändung einer Lebensversicherung sind Tilgungsaussetzungen kein Problem, aber auch klassische Annuitätendarlehen, direkt auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst kombiniert mit KfW-Darlehen oder Zuschüssen der Länder sind mögliche Finanzierungsalternativen und können Bausteine der Finanzierung sein. Die Bank bietet den Darlehensnehmern Top Konditionen, die den Vergleich mit anderen großen Anbietern nicht scheuen müssen.

 

Wie die Konditionen im Detail aussehen, hängt bei der Augsburger Aktienbank von der Rangfolge des Eintrags der Grundschuld und des Beleihungsauslaufs ab.

 

Immobilienfinanzierung mit einem Policendarlehen

 

Wer eine kapitalbildende Lebens- oder Rentenversicherung eines deutschen Versicherers sein eigen nennt, kann diese bei der Augsburger Aktienbank verpfänden. Diese stelle einen Darlehensrahmen zur Verfügung – ohne Selbstauskunft, ohne Schufa, ohne Bonitätsprüfung und ohne Einkommensnachweis. Die Rückzahlung erfolgt im Ermessen des Kunden, spätestens jedoch zum Fälligkeitstermin der Versicherung.

 

Kunden der Augsburger Aktienbank profitieren von der Professionalität, der Unabhängigkeit, der Schnelligkeit und der Zuverlässigkeit, mit der im Unternehmen zum Wohle der Kunden gearbeitet wird.

 

 

 

Verfasst im Februar 2011



.
.

xxnoxx_zaehler