Forward Darlehen Zinsentwicklung - www.mano-dienste.de Zurück
.

Forward Darlehen Zinsentwicklung

 

Forward Darlehen Zinsentwicklung

Die Forward Darlehen Zinsentwicklung ist der Knackpunkt für Baufinanzierer, deren Zinsbindung irgendwann in den nächsten fünf Jahren endet.

 

Über ein Forward Darlehen sichern sich Darlehensnehmer aktuell niedrige Zinsen für die Zukunft. Deshalb ist es immer wichtig zu wissen, wie die Zinsentwicklung in den kommenden Jahren sein wird, damit das Forward Darlehen auch rechnerisch die günstigste Alternative für die Anschlussfinanzierung ist.

 

Zur Zinsentwicklung werden Experten befragt, die dann Prognosen abgeben, wo sie den Zins am Ende eines Jahres oder in zwei oder drei Jahren sehen. Das sind Profis, die die Prognosen abgeben. Aber der Darlehensnehmer sollte immer wissen, dass so eine Prognose eben auch nicht mehr als eine Prognose ist. Fakt ist wohl eins, dass die Zinsen kaum noch niedriger werden, als sie derzeit sind. Deshalb spielt für die Aufnahme eines Forward Darlehens die Zinsentwicklung aktuell nicht die entscheidende Rolle. Jetzt ein Forward Darlehen abzuschließen, kann nicht verkehrt sein.

 

Forward Darlehen Zinsentwicklung nicht vorhersehbar

 

Noch ist Zeit. Vor der Sommerpause hat die EZB beschlossen, den Leitzins weiter auf diesem aktuell niedrigen Niveau zu belassen.

 

Darlehensnehmer, deren Zinsbindung in den kommenden fünf Jahren endet, sollten sich die niedrigen Zinsen jetzt oder demnächst sichern. Die Prognosen der Experten sagen auch, dass das Zinsniveau sich kurzfristig nicht ändern wird. Damit bekommen selbst die eine Chance, bei denen es noch länger als 60 Monate dauert, bis die Zinsbindung endet. Eine bessere Option als das Forward Darlehen für die bevorstehende Anschlussfinanzierung zu nutzen gibt es aktuell nicht. Bei den Hypothekendarlehen geht es um lange Laufzeiten. Die Zinssätze dafür ähneln eher der Zinsentwicklung für festverzinsliche Wertpapiere und die werden vom Kapitalmarkt bestimmt, dessen Entwicklung richtet sich wiederum nach Angebot und Nachfrage. In den heutigen Zinsen ist die Wirtschaftsentwicklung für etwa ein Jahr eingepreist.

 

Es gibt derzeit nichts Attraktiveres für die Anschlussfinanzierung in der Zukunft als Forward Darlehen. Egal, wie die Zinsentwicklung sein wird, wer jetzt das Forward Darlehen plant, macht nichts verkehrt.

 

Verfasst im August 2010

 



.
.

xxnoxx_zaehler