Zurück
.

Modernisierungskredit


ModernisierungskreditDer Modernisierungskredit ist die richtige Finanzierungsform, wenn es darum geht, Wohneigentum zu modernisieren und instand zu halten.

 

Im Gegensatz zur Aufnahme eines Hypothekendarlehens verzichten die Kreditgeber bei der Vergabe von einem Modernisierungskredit auf die Eintragung einer Grundschuld. Dadurch sind die Nebenkosten für den Kredit entsprechend geringer, auch wenn der Zinssatz in der Regel etwas über denen für Hypothekendarlehen liegt. Gerade wenn der Finanzierungsbedarf für die Modernisierung um 50.000 Euro liegt, ist das Modernisierungsdarlehen eine perfekte Lösung.

 

Wofür Modernisierungskredite Verwendung finden können

 

Eigentum verpflichtet ist nicht nur eine Redensart, sondern fast jeder Besitzer von Wohneigentum ist daran interessiert, seine vorhandenes Haus oder die Wohnung zu modernisieren, den Wohnkomfort zu verbessern und dadurch den Wert seines Eigentums zu erhalten und/oder zu erhöhen.

 

Mithilfe von Krediten für die Modernisierung können Maßnahmen finanziert werden, die der Erhaltung der baulichen Substanz dienen, den Wert der Immobilie steigern, den Wohnkomfort erhöhen oder der Energieeinsparung dienen. Bei der Vergabe solcher Kredite unterscheiden die Banken in Maßnahmen zur Renovierung oder Modernisierung. Modernisierungsmaßnahmen sind solche wertsteigernden Maßnahmen wie die Erneuerung des Daches oder Wärmedämmung durch Austausch der Fenster. Besonders gefördert werden alle Maßnahmen, die dem Klimaschutz dienen. Dazu gehört unter anderem der Einbau einer modernen Heizungsanlage oder die Errichtung von Fotovoltaik-Anlagen. Hier gibt es entsprechende Förderungen durch den Staat, die meist über die KfW in Anspruch genommen werden können.

 

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten

 

Wenn der Finanzierungsbedarf geringer als 40.000 Euro ist, kann auch ein normales Allzweckdarlehen die richtige Finanzierungsart sein. Allzweckdarlehen werden in der Regel ohne zusätzliche Sicherheiten nur mit einer Verdienstabrechnung als Sofortkredit angeboten. Sie können direkt online beantragt werden. Die Bearbeitung eines solchen Darlehens dauert von der Anfrage bis zur Auszahlung meist nur wenige Tage. Mit einem Ratenkredit finanziert man zinsgünstig kleine Modernisierungsvorhaben, die dann innerhalb von zwei oder drei Jahren getilgt werden.

 

Grundsätzlich sind auch für Modernisierungskredite Baufinanzierungsvermittler die richtigen Ansprechpartner, weil sie über ausreichend Kontakte verfügen und auch über geeignete Fördermöglichkeiten informiert sind.

 

 

Verfasst im Oktober 2010

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler