Zurück

Suche

Suche
 
.

Kredit für Motorrad

 

Kredit für MotorradBei größeren Anschaffungen wird von den Verbrauchern gern die Möglichkeit der Finanzierung genutzt. Der Kredit für Motorrad ist die perfekte Lösung.


Das Motorradfahren wird von Bikern mit einem Gefühl der Freiheit und Unabhängigkeit empfunden. In die Maschinen wird meistens viel Geld investiert und wer nicht genügend hat, greift zum Kredit für Motorrad, um sich den Traum vom Motorrad zu erfüllen. In Abhängigkeit davon, was das ausgewählte Motorrad kostet und wie hoch die eigenen Ersparnisse sind, kann ein Kredit in beliebiger Höhe beantragt werden.

 

Dafür kann der Biker entweder das Finanzierungsangebot direkt beim Motorradhändler nutzen oder sich einen Kredit von einer Direktbank besorgen. Die letztere Variante hat den Vorteil, dass gegenüber dem Händler als Barzahler aufgetreten werden kann und entsprechende Rabatte auf den Fahrzeugpreis drin sind.

Modalitäten beim Kredit für Motorrad wie beim Autokredit


Bei der Finanzierung eines Motorrades sind die gleichen Prämissen zu setzen, die bei einer Autofinanzierung gelten. Es sollte eine angemessene und nicht zu lange Laufzeit gewählt werden, bei der es möglich ist, die Kreditraten ohne Probleme aus dem monatlichen Budget zu bezahlen. Um den Kredit für Motorrad zu bekommen, muss der Kreditantragsteller seine Kreditwürdigkeit nachweisen. Das heißt, er sollte eine saubere Schufa haben und aus einem festen Arbeitsverhältnis ein regelmäßiges Einkommen beziehen.

Ähnlich wie bei der Autofinanzierung wird auch beim Kredit für Motorrad von vielen Motorradhändlern die Schlussratenfinanzierung angeboten. Sie erlaubt während der Kreditlaufzeit relativ kleine Raten, weil am Ende der Laufzeit die Schlussrate steht, die dann entweder komplett abgelöst werden kann oder erneut finanziert wird.

Den Kredit sorgfältig planen


In der Regel werden Motorräder im Frühjahr oder Sommer angeschafft. Wer sich mit dem Gedanken trägt, sollte die Anschaffung sorgfältig planen, einen Kreditvergleich anstellen und sich verschiedene Angebote einholen. Das günstigste Kreditangebot zu finden, ist ein wenig zeitaufwendig, dafür lässt sich aber beim Schuldenmachen noch Geld sparen.


Verfasst im Januar 2011

 



.
.

xxnoxx_zaehler