Tagesgeld der 1822 direkt - www.mano-dienste.de Zurück

Suche

Suche
 

Tagesgeld-Vergleich:

Tagesgeld-Anbieter


Wunschsumme eingeben und die 30 TOP Anbieter für Tagesgeld anzeigen lassen:


ZINS-RECHNER

Rechner Tagesgeld

 

Alle Vergleichsrechner

Mehr über Tagesgeld

 
.

Tagesgeld der 1822direkt

 

Tagesgeld der 1822direktDas Tagesgeld der 1822direkt ist ein Angebot, das sich besonders für Tagesgeldanleger eignet, die langfristig gute Zinserträge erzielen wollen.

 

Die 1822direkt ist eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse, die bei den Anlegern hohes Vertrauen genießt. Was Fragen der Sicherheit der Geldanlage betrifft, gehört die
1822direkt dem Sparkassenunterstützungsfonds an, bei dem alle Sichteinlagen zu 100 % abgesichert sind.

 

Das Tagesgeld der 1822direkt im Detail


Bei Guthaben auf dem sogenannten ZinsCash Konto bis zu 100.000 Euro wird das Tagesgeld für Neukunden aktuell mit 1,6 Prozent verzinst.

 

Höhere Guthaben bis zu 500.000 Euro werden mit 1,3 Prozent und alles, was darüber hinausgeht mit 0,50 Prozent verzinst. Mindesteinlagen und Höchstanlagen gibt es nicht, verzinst wird ab dem ersten Euro. Die Zinsgutschrift erfolgt einmal im Jahr.

 

Das ZinsCash Konto der 1822direkt ist ein ideales Tagesgeldkonto für Kunden, die nicht ständig die Bank wechseln wollen, um ihr Tagesgeld am renditeträchtigsten anzulegen. Das Tagesgeld der 1822direkt wurde mehrfach ausgezeichnet. Die letzte Auszeichnung ist aus dem Juni 2010 und kommt vom Deutschen Institut für Service-Qualität. Dabei belegt die 1822direkt unter elf Direktbanken den ersten Platz.

 

Das ZinsCash Konto für renditebewusste Anleger


Das Tagesgeld ist ein Angebot, bei dem die 1822direkt auf das Erheben von Gebühren für die Kontoführung und Kontoeröffnung verzichtet.

 

Das Geld ist für den Anleger täglich verfügbar. Der aktuell angebotene Zinssatz ist zwar nicht der Zins, mit dem aktuell einige Banken ihr Tagesgeld bewerben, dafür punktet die 1822direkt aber mit Stabilität. Die Zinsen für Tagesgeld sind immer variabel. Bei der 1822direkt ist jedoch über die Jahre betrachtet, eine gewisse Stabilität mit nur geringen Zinsschwankungen zu verzeichnen. Abgesehen von der Tatsache, dass die Zinsgutschrift nur jährlich erfolgt und davon, dass die 1822direkt aktuell bei der Verzinsung nicht das allerbeste Angebot präsentiert, ist das Tagesgeld aufgrund der Stabilität dennoch eine Empfehlung für sicherheitsorientierte Anleger, die kein Tagesgeld Hopping betreiben wollen.

 

>> Hier geht es zum Tagesgeld- Angebot der 1822direkt...

 

Verfasst im September 2010

 



.
.

xxnoxx_zaehler