Tagesgeld für GmbH - www.mano-dienste.de Zurück

Suche

Suche
 

Tagesgeld-Vergleich:

Tagesgeld-Anbieter


Wunschsumme eingeben und die 30 TOP Anbieter für Tagesgeld anzeigen lassen:


ZINS-RECHNER

Rechner Tagesgeld

 

Alle Vergleichsrechner

Mehr über Tagesgeld

 
.

Tagesgeld für GmbH


Tagesgeld für GmbHFür jede kaufmännisch klug geführte GmbH ist ein Tagesgeldkonto wichtig. Nur ausgewählte Banken haben attraktive Angebote an Tagesgeld für eine GmbH.

 

Tagesgeld für eine GmbH? Ja auch für Firmen ist es wichtig, dass bestehende Guthaben attraktiv verzinst werden. Da eignet sich das Tagesgeldkonto optimal, weil das Geld zu jeder Zeit abgezogen werden kann, wenn im Unternehmen Liquidität gebraucht wird. Da Tagesgeldkonten, selbst wenn sie kein Guthaben aufweisen, kostenlos geführt werden und der damit verbundene Verwaltungsaufwand verschwindend gering ist, sollte in jedem gut geführten Unternehmen zumindest pro forma ein Tagesgeldkonto existieren. Besteht Bedarf kann es dann genutzt werden, um liquide Mittel zwischenzuparken und attraktiv verzinsen zu lassen. Für normale Guthaben auf den Geschäftskonten zahlen die wenigsten Banken Zinsen.

 

Mit einem attraktiven Tagesgeld für eine GmbH kann das Betriebsergebnis verbessert werden. Durch die hohe Verfügbarkeit spart das Unternehmen teure Überziehungs- oder Kreditzinsen. Das Tagesgeld für eine GmbH ist nur dann gewinnbringend, wenn das Geschäftskonto nicht im Soll geführt wird. Deswegen ist es wichtig, die Liquidität immer im Auge zu behalten und wenn notwendig, das Tagesgeld abzuziehen, um das Geschäftskonto auszugleichen.

 

Banken, die Tagesgeld für eine GmbH anbieten


Die bekannten Tagesgeldanbieter richten ihre Angebote in der Regel ausschließlich an den privaten Kunden. Wenn Firmen attraktive Tagesgeldanlagemöglichkeiten suchen, können sie nur auf eine kleine Zahl Anbieter zurückgreifen. Die aktuell besten Angebote kommen von

 

 

Daneben bieten auch viele Sparkassen online die Führung von Firmentagesgeldkonten an.

Aktuell ist die Verzinsung aufgrund des allgemeinen niedrigen Zinsniveaus entsprechend gering, aber grundsätzlich ist Tagesgeld auch für Firmen interessant, die aus ihrer Liquidität noch Rendite erwirtschaften wollen.

 

Das Tagesgeldkonto einer GmbH trägt kaufmännisch aber immer nur dann zum betrieblichen Erfolg bei, wenn es so geführt wird, dass auf dem Geschäftskonto immer Liquidität besteht. Ein Minus auf dem Geschäftskonto und ein Guthaben auf dem Tagesgeldkonto verursacht nur zusätzliche Kosten.

 

 

Verfasst im Oktober 2010

 



.
.

xxnoxx_zaehler