Zurück

Suche

Suche
 

Tagesgeld-Vergleich:

Tagesgeld-Anbieter


Wunschsumme eingeben und die 30 TOP Anbieter für Tagesgeld anzeigen lassen:


ZINS-RECHNER

Rechner Tagesgeld

 

Alle Vergleichsrechner

Mehr über Tagesgeld

 
.

Tagesgeld von Cortal Consors

 

Cortal ConsorsDas Tagesgeld von Cortal Consors ist derzeit wegen seiner attraktiven Konditionen für Neukunden im Gespräch.

 

Cortal Consors geht in die Offensive und bietet Neukunden, die gleichzeitig ein Wertpapierdepot zu Cortal Consors übertragen hohe Zinsen auf das Tagesgeld. Daran sind jedoch etliche Bedingungen geknüpft. Das Wertpapierdepot muss innerhalb von drei Monaten einen Depotwert von 6.000 Euro haben, der dann mindestens ein Jahr gehalten werden muss.

 

Trifft das zu, zahlt Cortal Consors auf das Tagesgeld für ein Jahr garantiert 4 Prozent Zinsen. Die Anlagesumme ist auf 20.000 Euro begrenzt. Das Angebot gilt vorerst bis zum 30.11.2010. Anlagebeträge, die über 20.000 Euro hinausgehen, werden mit 1,3 Prozent verzinst. Pro Kunde wird eine Einlagensicherung bis 45 Millionen Euro garantiert, die allerdings nur für Sichteinlagen gilt.

 

Mit diesem Angebot richtet sich Cortal Consors an die eigentliche Zielgruppe. Als Online Broker möchte das Unternehmen Kunden gewinnen, die ein kostenloses Wertpapierdepot eröffnen und dann bei Cortal Consors mit Wertpapieren handeln.

 

Das Tagesgeld von Cortal Consors zusammen mit dem Wertpapierdepot ist optimal


Anlegern, bei denen es passt, sollte das Tagesgeld von Cortal Consors eine Überlegung zum Wechseln Wert sein. Das Tagesgeldkonto mit zusätzlichem Wertpapierdepot in der von Cortal geforderten Größenordnung bringt Zinsen, die es bei keinem anderen Anbieter in dieser Höhe gibt. Ob es hingegen sinnvoll ist, sich deswegen Wertpapiere in dieser Größenordnung anzuschaffen, ist fraglich.

 

Tagesgeld ist eine Anlageform, die in erster Linie von sicherheitsorientierten Anlegern genutzt wird. Bei Wertpapieren muss der Anleger schon risikofreudig sein und auch damit rechnen, dass sein Depot an Wert verliert, wenn die Aktienkurse sinken. Das ist bei Wertpapieren nie auszuschließen und so können die attraktiven Zinsen von 4 Prozent dann unter Umständen die möglichen Verluste bei den Wertpapieren nicht auffangen.

 

Das Cortal Consors Tagesgeld ohne Wertpapierdepot

 

Dieses Angebot ist eher unterdurchschnittlich - ein Wechsel lohnt deswegen nicht. Cortal zahlt aktuell nur 1,3 Prozent auf das Tagesgeld und schreibt die Zinsen quartalsweise gut.

 

 

Zum Angebot: Das Tagesgeld der Cortal Consors ...

 

 

Verfasst im Oktober 2010

 



.
.

xxnoxx_zaehler