Zurück

Suche

Suche
 

Tagesgeld-Vergleich:

Tagesgeld-Anbieter


Wunschsumme eingeben und die 30 TOP Anbieter für Tagesgeld anzeigen lassen:


ZINS-RECHNER

Rechner Tagesgeld

 

Alle Vergleichsrechner

Mehr über Tagesgeld

 
.

 

Tagesgeldkonto für Baby


Tagesgeldkonto für BabyEltern, Großeltern, Tanten und Paten wünschen dem Nachwuchs nur das Beste. Den Grundstock für eine finanzielle Basis kann ein Tagesgeldkonto für das Baby sein.

 

Grundsätzlich sollte bei einer langfristigen Geldanlage für ein Baby, die in der Regel auf 18 Jahre oder länger ausgelegt ist, auch die Rendite geachtet werden. Meist werden solche Konten mit einem Grundstock – sozusagen das Geldgeschenk zur Geburt – ausgestattet und dann monatlich mit kleineren oder größeren Beträgen bespart. Über die Jahre läppert sich dann ein stolzer Betrag zusammen, mit dem zum Beispiel ein Studium finanziert oder eine Ausbildung bezahlt werden kann. Das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto für Baby kann auch verwendet werden, um den Führerschein zu finanzieren oder einen längeren Auslandsaufenthalt zu ermöglichen.

Ein Tagesgeldvergleich zeigt die besten Angebote


Im Tagesgeldvergleich bekommen Eltern oder Großeltern einen ersten Überblick zu den attraktiven Angeboten. Doch leider ist es so, dass nicht jeder Tagesgeldanbieter automatisch damit einverstanden ist, ein Konto für Dritte zu eröffnen. Viele Banken setzen gerade beim Tagesgeldkonto voraus, dass der Kontoinhaber volljährig ist.

Zu den Banken, die ein Tagesgeldkonto für Baby einrichten, gehören unter anderem die 1822direkt (direkt zur Bank ), die comdirect Bank (direkt zur Bank ), die Wüstenrot Bank (direkt zur Bank ), die Credit Europe Bank (direkt zur Bank ) und die Ethikbank. Hier muss dann zusammen mit dem Kontoeröffnungsantrag die Geburtsurkunde an übergeben werden.

Bei einer Geldanlage, die von vornherein so langfristig angelegt ist, spielt die Höhe der Zinsen eine nicht zu unterschätzende Rolle, weil sich über 18 Jahre der Zinseszinseffekt deutlich bemerkbar macht. Wer also will, dass das Tagesgeldkonto für Baby richtig viel Rendite bringt, sollte einen Tagesgeld Vergleich anstellen und die Zinsen immer im Auge behalten. Hier kann sich auch das sogenannte Tagesgeldhopping lohnen, denn es geht um das Geld für das Baby.

Auf jedem Fall wird jedes dann erwachsene Kind dankbar sein, wenn die Eltern oder Großeltern so weise vorausschauend gehandelt haben. Mit kleinen Sparbeträgen lässt sich ein ordentliches Vermögen aufbauen.

 

Genannte Banken im Überblick:

 


Verfasst im Januar 2011

 



.
.

xxnoxx_zaehler